Veit Lindau

Veit Lindau
Veit Lindau

Der Autor von "Love Revolution"

Veit Lindau nennt sich selbst einen Experten für konkrete Selbstverwirklichung. Vor allem in den Bereichen Beziehung, Beruf und Karriere sowie Erfolg im Leben an sich sind dabei seine Lieblingsthemen. Als Autodidakt hat sich Veit Lindau den größten Teil seines Wissens und seiner Fähigkeiten selbst beigebracht oder er hat von Mentoren und Vorbildern gelernt und sich inspirieren lassen. Er ist unter als Coach, Autor und Speaker tätig und hat auch schon eine ganze Reihe von Büchern geschrieben und DVDs herausgebracht. Auch eine Reihe von Online Kursen zählen zu seinem umfangreichen Gesamtwerk. Im Bereich Beziehungen ist der Online Kurs Love Revolution besonders beliebt und erfolgreich. Im Bereich Business und Erfolg ist die HUMAN TRUST Community von herausragendem Erfolg gekrönt. Mit über 6.000 Mitgliedern ist dies mit hoher Wahrscheinlichkeit der erfolgreichste Kurs dieser Art im gesamten deutschsprachigen Raum.

Leben & Karriere

Veit Lindau ist am 16. Mai 1969 in Görlitz in Sachsen geboren und aufgewachsen. Seit 2002 lebt er zusammen mit seiner Frau Andrea Lindau in Baden-Baden, Baden-Württemberg. Also überwiegender Autodidakt ist Veit unter anderem Coach, Speaker und Buchautor. Neben einer Reihe von Aus- und Weiterbildungen ist er unter anderem auch gelernter Heilpraktiker für den Bereich Psychotherapie.

Als selbsternannter Experte für “konkrete Selbstverwirklichung” hat er zunächst als Coach und Trainer angefangen, ist mittlerweile aber auch leidenschaftlich gerne als Speaker unterwegs und er schreibt auch außerordentlich gerne Bücher, was man der Länge seiner Bücherliste deutlich ansieht (siehe unten).

Schon in der Schulzeit hatte er Spaß daran, vor vielen Menschen zu stehen, um über ein spannendes Thema zu reden. Nach dem Abitur begann er zunächst Medizin zu studieren. Während des Studiums merkte er allerdings, dass er kein Mensch ist, der sich sein Leben lang mit Krankheiten beschäftigen möchte, sondern dass ihn vielmehr der Geist der Menschen interessiert, sprich was uns Menschen umtreibt.

Eine glückliche Fügung des Schicksals war, dass während seines Studiums der Mauerfall war. Dieses historische Ereignis und die sich damit ergebenden Möglichkeiten nahm er zum Anlass, um sich eine Auszeit zu nehmen und durch die USA zur reisen.  Als er wieder nach Deutschland zurückkam, hatte er für sich herausgefunden, dass er sein Medizinstudium nicht zu Ende bringen wollte. Konsequenterweise hat er dieses dann auch direkt abgebrochen. Im Anschluss daran ist er erst einmal in eine tiefe Depression gefallen für mindestens ein Jahr, wo er die meiste Zeit vor dem Fernseher verbrachte.

Daraus musste er sich erst mühsam wieder herausarbeiten. Er schaffte es sich wieder aufzuraffen und verschiedene Dinge auszuprobieren. Unter anderem besuchte er eine Heilpraktikerschule, um Heilpraktiker für Psychotherapie zu werden. Diese brachte er auch zu Ende. So begann er sich langsam in die Richtung zu entwickeln, in der er heute tätig ist.

Da er schon immer gelerntes Wissen, das ihn begeistert gerne an andere Menschen weitergab, informierte er auch in dieser Phase bereits Freunde und Bekannte über seine neuen Erkenntnisse in den verschiedenen Bereichen, mit denen er sich befasste. Daraus ergaben sich dann auch die ersten Seminare Anfang der 90er Jahre.

In seinem heutigen Tätigkeitsbereich als Coach und Trainer in den verschiedensten Lebenslagen sieht er sich selbst nicht als Erfinder oder Innovator in irgendeiner Form, sondern seine Stärken liegen nach seinen eigenen Aussagen mehr darin, verschiedene bereits existierende Systeme und Methoden miteinander zu verbinden und diese dann auf eine Art und Weise zu erklären, dass die Leute es auch wirklich verstehen. Das heißt er sieht sich selbst nicht als einen großen Guru, sondern mehr als eine Art Mittelsmann zwischen dem bereits vorhandenen Wissen und den Leuten, die dieses Wissen erhalten und vor allem verstehen und umsetzen möchten.

Ausbildungen & Abschlüsse

Auf seiner Webseite findet sich eine Liste von Abschlüssen und Zertifikaten:

  • Businesscoach für authentisches Marketing (Michael Port)
  • Life Skills Trainer für Resultate/Erfolg, Erfolgreiche Kommunikation, Selbstwert
  • NLP- und Hypnosetrainer
  • Trance Tanz Presenter
  • The One Experience-Trainer
  • HP in Psychotherapie
  • Trading Chaos

Diese Liste belegt, was er auch in Interviews gerne erzählt, nämlich dass er bereits viele verschiedene Dinge ausprobiert hat und dass er über viele viele Umwege zu seiner eigentlichen Berufung gekommen sei.

Vorbilder & Inspirationen

Veit Lindau bezeichnet sich selbst als purer Autodidakt. Das heißt all sein Wissen (bzw. zumindest den allergrößten Teil) hat er sich selbst angeeignet durch ein persönliches Studium all der Lehren, für die er sich begeisterte. Außerdem hat er auch enorm viel über persönliche Lehrer gelernt. Auch hierzu hat er eine Liste auf seiner Webseite veröffentlicht:

  • Justine Gregory-Williams and Bill M. Williams
  • Eli Jaxon-Bear
  • Frank Natale
  • Michael Port
  • Andreas Krüger
  • Satyamurti
  • Gangaji
  • Frank Fiess
  • Markus Klepper
  • Prof. Dr. David Hawkins
  • Andrea Lindau

Als wichtige Inspirationsquellen gibt er unter anderem diese Größen an:

  • Christus
  • Buddha
  • Ken Wilber
  • Anthony Robbins
  • Jack Kornfield
  • Kurs in Wundern
  • Don Edward Beck

In einem Interview hat er dies ein wenig näher ausgeführt. So schätzt er beispielsweise besonders die integrale Philosophie von Ken Wilber. Als Einstieg in dieses Thema empfiehlt er das Buch Integrale Lebenspraxis, denn dieses Buch sei seiner Meinung nach “ein Muss heutzutage”.

Von Don Beck empfiehlt er das Buch Spiral Dynamics. Dieses beschreibt ein Modell der Ebenen des Bewusstseins, das seiner Meinung nach am praktischsten umsetzbar sei.

Anthony Robbins als der Coach schlechthin im Bereich Erfolg, Motivation und Spitzenleistungen in allen Bereichen des Lebens war wenig überraschend auch immer eine große Inspiration für ihn. Im Bereich Business habe ihn der US Amerikaner Michael Port sehr beeinflusst.

Das Buch Kurs in Wundern hat ihn im spirituellen Bereich viele hilfreiche Einblicke gewährt. Das Werk von Eckhart Tolle empfiehlt er, um im Hier und Jetzt richtig anzukommen. Das Buch Meditation für Anfänger von Jack Kornfield kann er allen Einsteigern in diesem Bereich empfehlen.

Life Trust

Life Trust ist eines seiner großen Projekte, hinter der auch eine eigene, namensgleiche GmbH und Co. KG steht. Unter dem Life Trust Shop vertreibt er viele seiner Produkte, wie Bücher, DVDs, CDs, aber auch Persönlichkeitstests und DigitaleProdukte.

Den Namen Life Trust wählte er deswegen, weil Veit der Überzeugung ist, dass man dem Leben voll und ganz vertrauen kann, weil dieses viel intelligenter sei als der menschliche Geist. Und so könne man auch vermeintliche Probleme oder Hindernisse in seinem Leben annehmen und müsse diese nicht bekämpfen, eben weil diese einen Sinn haben, den wir nur oftmals nicht verstehen.

Das Schicksalsjahr 2012

2012 war kein gutes Jahr für ihn. Er legte in diesem Jahr bei einem Fallschirmsprung eine Crash Landung hin mit äußerst unglücklichem Ausgang: Er hat sich bei diesem Unfall die Wirbelsäule, genauer die Lendenwirbelsäule gebrochen. Im Nachhinein sieht er in diesem Unfall jedoch viele hilfreiche Lektionen und Erkenntnisse, die er durch dieses einschneidende Erlebnis gewinnen konnte und die ihn als Mensch total verändert haben, und das auf eine tatsächlich schöne Art und Weise. Das heißt auch vermeintlich negative Ereignisse können einen wirklich bereichern.

Darum plädiert er in seinen Coachings und Büchern auch dafür, die eigenen Lebensumstände nicht zu bekämpfen, wenn diese vermeintlich negativ sein sollten, sondern stattdessen zu versuchen herauszufinden, welche Botschaft in diesen Erfahrungen enthalten sind.

HUMAN TRUST

Ein wichtiger Teil seiner Arbeit ist es auch seine Kunden und Kursteilnehmer dazu zu bringen, die gelernten Dinge in die Praxis umzusetzen. Das ist allgemein eine der größten Herausforderungen eines jeden Coaches. Seiner Meinung nach handelt ein Mensch auf der Grundlage seines neuronalen Netzwerks im Gehirn, das heißt nach dem, was er über einen längeren Zeitraum hinweg gelernt hat und so in Gewohnheit übergegangen ist. Wenn er als Coach nun das Wissen nur in einem Seminar oder einem Buch vermittelt, dann lässt er die Leute seiner Meinung nach im entscheidenden Moment stehen, nämlich da wo die Arbeit beginnt. Um Ergebnisse zu erzielen, muss man nämlich über einen längeren Zeitraum möglichst täglich am Erreichen des Ziels arbeiten. Aus diesem Grund begann Veit längerfristige Trainingsprogramme zu entwickeln. Das heißt er hat erkannt, dass es wichtig ist, die Menschen über einen längeren Zeitraum hinweg zu begleiten. Hierzu hat er beispielsweise um 2014 den Living Master Club (jetzt Human Trust) angeboten. Dieses Programm dauert tatsächlich ein ganzes Jahr. So ist es für die Teilnehmer möglich, Erkenntnisse zu empfangen, dann aber auch umzusetzen, und zwar täglich.

Im Jahr 2014 haben an dem Jahresprogramm etwa 1.200 Menschen teilgenommen. Etwa 800 davon haben an einer regelmäßigen, monatlich durchgeführten Umfrage teilgenommen. Die Umfrage ergab, dass über die Hälfte tatsächlich jeden Tag aktiv das Gelernte umsetzte. Das ist ein beeindruckend hoher Wert, denn eines der Hauptprobleme von Infoprodukten und Coachings ist nach wie vor, dass diese häufig einfach nicht umgesetzt werden. Im Rahmen des Programmes bekommen die Teilnehmer täglich einen kleinen Impuls, den sie direkt umsetzen können und einmal pro Woche erscheint ein neues Video mit umfangreicheren Informationen.

Unter dem aktuellen Namen HUMAN TRUST sind mittlerweile etwa 6.000 Mitglieder dabei und die Community wächst ständig. Damit ist dieses Coaching mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit die größte Transformations Community im gesamten deutschsprachigen Raum.

Akasha Digital

Akasha Digital ist die Online Plattform, unter der man einen großen Teil der Werke von Veit Lindau finden kann. Dort sind Bücher, Online Schulungen und viele weitere Produkte zu bekommen aus allen Bereichen in denen er tätig ist. Auch seine bedeutendsten Werke wie beispielsweise Lebendige Beziehungen – Love Revolution oder Liebe Radikal sind hier erhältlich. Dies umfasst unter anderem die folgenden Kategorien:

  • Bewusstsein
  • Erkenntnis
  • Würde
  • Wahrer Reichtum
  • Evolution
  • Beziehung
  • Freiheit
  • Erfolg
  • Erfüllung
  • Berufung

Die Plattform funktioniert dabei ganz einfach. Man sucht sich ein Produkt aus, bezahlt dieses sicher, einfach und direkt auf der Webseite. Im Anschluss kann man direkt die Mediendateien herunterladen und diese direkt genießen. Das heißt hier gibt es überwiegend bzw. fast ausschließlich digitale Produkte.

Zitate

Warum verändern Menschen nichts, obwohl sie leiden?

 

Deine Gedanken geben den Ausschnitt an Realität vor, den du bewusst wahrnimmst.

 

Dein Denken beeinflusst, wie du andere Menschen wahrnimmst, wie du dich in Beziehungen verhältst, was du fühlst und wie du handelst.

 

Du kannst gar nicht wirklich fliehen. Denn egal, wohin du rennst, du wirst vom Leben immer wieder an derselben Stelle abgesetzt.

 

Produkte

Mehr über die Produkte erfahren:

Love Revolution ist ein 33-tägiger Online Kurs von Veit Lindau, in dem du die Kunst einer lebendigen Beziehung erlernst. Der Kurs richtet sich daher in erster ...

Bei Liebe Radikal handelt es sich um einen Vortrag und ein Seminar von Andrea und Veit Lindau. Sie stellen dabei die Essenz aus 20 Jahren Beziehungsforschung ...

Direktlinks zu den Produkten:

Bücher

Veit Lindau auf Amazon

DVDs

Digitale Produkte

Bereich Beziehung & Dating

Bereich Business & Erfolg

Events

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

FlirtSkills
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0