RSD Julien Blanc

RSD Julien Blanc
RSD Julien Blanc

Executive Coach bei Real Social Dynamics

Julien Blanc ist Executive Coach bei Real Social Dynamics, einer der größten Dating Advice for Men Unternehmen in den USA. Er ist seit 2008 Teil des Teams. Er unterrichtet weltweit im Rahmen von RSD Bootcamps und Seminaren Männer darin, Erfolg bei Frauen zu haben. In Deutschland ist er im Jahr 2014 bekannter geworden, vor allem durch seine kontroversen und auch manipulativen Pickup Methoden, durch die er einige Presseaufmerksamkeit negativer Natur bekam.

Leben & Karriere

Julien wurde am 24. Oktober 1988 in der Schweiz geboren. Zur Schule ging er in Frankreich, bevor er Tyler Durden (realer Name: Owen Cook) – den Gründer von Real Social Dynamics (RSD) traf.

Heute zählt er zu einer von aktuell 8 Executive Coaches bei RSD. Innerhalb der Szene hat er sich eine gute Reputation aufgebaut, indem er seine Techniken und Erfahrungen sehr offen teilt und so Männern dabei hilft zu bekommen was sie wollen. Auf seinem YouTube Kanal ist er sehr aktiv und lädt dort neben vielen kürzeren Clips auch ganze Bootcamp und Seminar Aufzeichnungen hoch.

#TakeDownJulienBlanc

Im November 2014 gab es online eine Kampagne unter dem Slogan bzw. Hashtag #TakeDownJulienBlanc. In diesem Rahmen gab es auch eine Online Petition die gestartet wurde um zu verhindern, dass Julien in Melbourne Australien ein Seminar abhält. Die Petition bekam über 50.000 Unterschriften, die ihm unter anderem vorwarf, seine Seminare seien sexistisch, rassistisch und er würde unmoralische Techniken lehren, um Frauen abzuschleppen.

Gestartet wurde die Petition von Jennifer Li, die auf ein YouTube Video von Julien aufmerksam machte, in dem er erklärt wie man äußerst offensiv Frauen in Tokio anbaggert. Das Video hat 50.000 Aufrufe und wurde mittlerweile auf privat gestellt. Des weiteren wurden noch andere Aktionen von ihm angeprangert, wie verschiedene provokative Posts in sozialen Medien, in denen er sich beispielsweise mit einem T-Shirt zeigt, das die Aufschrift “Diss Fattis Bang Hotties” hat.

Trotz einer Gegenpetition nahm Julien die betroffenen Twitter Posts und Videos vom Netz. Kurz darauf war sein Twitter Account sogar gar nicht mehr erreichbar. Ob er ihn selbst deaktivierte, oder ob der Account von Twitter selbst gesperrt wurde, ist dabei nicht klar.

Die Online Kampagne gegen ihn wurde Mitte des Monats so populär, dass auch die großen Medien darauf aufmerksam wurden. Große Newsportale und sogar US TV Sender griffen das Thema auf und berichteten über Julien Blanc und über die Vorwürfe, die gegen ihn vorgebracht wurden. Selbst deutsche Medien erreichte das Thema, sodass viele große Online Portale darüber berichteten. So erschienen beispielsweise Artikel beim Spiegel, dem Stern und N-TV.

Die Petition zusammen mit dem gigantischen Medieninteresse führte dazu, dass Juliens Visa für Australien storniert wurde, sodass er seine geplanten Dating Seminare in Australien nicht abhalten konnte. Sogar der damalige Australische Immigration Minister gab eine Stellungnahme dazu ab.

Kurz darauf griff die Anti-Julien-Kampagne auf RSD über und es wurde das komplette Unternehmen attackiert, inklusive weiterer Petitionen, die erreichen wollten, dass das Unternehmen sämtliche Visa für verschiedene Länder wie Kanada oder Großbritannien verliert. Überraschenderweise ergriff am 12. November Forbes.com mit einem Artikel Partei für Julien und äußerte die Ansicht, Julien sollte erlaubt sein, überall sprechen zu dürfen. Nachdem eine weitere Petition die Marke von 150.000 Unterschriften erreichte, wurde Juliens Visa für Großbritannien ebenfalls widerrufen.

Die Kampagne, die enorme Kreise in den Medien zog führte dazu, dass Juliens Ruf in der breiten Öffentlichkeit erheblichen Schaden nahm. Innerhalb der Dating und Pickup Szene wird das Thema differenzierter behandelt, da dort auch seine bisherige Arbeit für die Community gesehen wird.

Zitate

There’s not much that a person will ever do if they’re not getting any value in return.

 

Instead of calibrating before the fact and worry about what’s going to happen by predicting the future, go and actually find out and calibrate after the fact.

Produkte – Julien

Produkte – Real Social Dynamics

Neueste Produkte

Natural Game & Pickup Digitale Programme

Online Dating Programme

Live Programme

Business & Life Skills

Klassische Programme

Bücher

Events

Webseite

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

FlirtSkills
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0